Ansprüche auf Verlängerung Kosten im Überblick

ist es gängige Praxis jener Zeit Verlängerung Anspruch vor dem Anspruch auf Verlängerung Kosten kommt. Sobald eine Fristverlängerung gewährt wurde, bezieht sich die Bewertung der zusätzlichen Verlängerung Kosten oft auf den Zeitraum zwischen den Vertrag Abschlussdatum und den erweiterten Fertigstellungstermin. Verlängerung Kosten errechnet sich auch auf Zeit im Zusammenhang mit vorbereitenden Übungen. Der Autor macht geltend, dass diese Linie des Denkens unlogisch ist.

die Absicht der meisten Bauverträgen ist der Auftragnehmer erstattet die zusätzlichen Kosten für welche Ergebnisse vom Arbeitgeber Verzögerungen. Dies beinhaltet einen Vergleich zwischen den tatsächlichen angefallenen Kosten und die Kosten hätte hatte keine Verzögerung aufgetreten ist. Wo zum Beispiel Zeit geht verloren, warten auf Details, wodurch eine Verzögerung von zwei Wochen auf den kritischen Pfad, bewerten die Verlängerung Kosten verbunden mit den zusätzlichen zwei Wochen vor Ort, nach den überarbeiteten Vertrag Fertigstellungstermin, wären offensichtlich nicht die richtige Antwort. Eine genauere Bewertung würde erreicht werden, unter Bezugnahme auf die Kosten, die während der zwei Wochen, wenn die Informationen spät war. Es ist ausschließlich eine Frage von Ursache und Wirkung.

der SCL-Protokoll in Großbritannien, in dieser Frage heißt es: „die erzielbare Verlängerung Entschädigung ist auf den Zeitraum beurteilt werden in denen die Wirkung der Veranstaltung Arbeitgeberrisiko zu spüren war.“ Es ist eindeutig, dass, sobald feststeht, dass die zusätzliche Zahlung für Arbeitgeber Verzögerungen infolge Verlängerung fällig ist, die Bewertung beziehen, zu der Zeit, wenn die Wirkung der Verzögerung auftritt, und nicht auf die Überschreitung Punkt am Ende des Vertrages.

, wenn die Partei (A) einen Verlust erleidet, die er Anspruch auf Entschädigung aus der Partei (B) die „Verletzungen“ (z. B. eine Verzögerung) verursachen, sind die Schäden zu setzen (A) wieder in die Position, die er nominell in vor der Veranstaltung war. Daher werden Verlängerung Kosten die Kosten, die tatsächlich in der Periode entstandenen Verzögerung Ereignisse auf den Fortschritt, anstelle der Verlängerung Einfluss. Was bepreist werden muss, ist der Effekt der Verzögerung, und es läuft auf eine klare Analyse der Auswirkungen der Verzögerung, die zusätzlichen Overhead Ressourcen ermitteln, die angefallen sind. Es ist nur, wenn und wenn das Projekt als Ganzes verlängert oder darüber hinaus seine programmierten Fertigstellungszeitraum infolge der Verzögerung für den Fortschritt der Arbeiten verlängert, dass der Auftragnehmer über die zusätzliche Beschäftigung von Ressourcen beteiligt sein würde, die in den Vertragspreis zulässig. Jedoch sollten, dass bestimmte Ressourcen innerhalb der ursprünglichen Vertragslaufzeit durch Variationen und die erweiterte Ressourcen auch ausgedehnt werden können natürlich an den Auftragnehmer erstattet werden.

traditionell Verlängerung Kosten hatte unter Bezugnahme auf die vorbereitenden Übungen festgesetzt worden. Die Elemente der fixen Kosten sind in der Regel nur einmal und nicht vor einer Verzögerung des Projekts betroffen; das Element darf nicht in Anspruch genommen werden. Die Zeit-bezogenen Kosten werden, es sei denn, eine vollständige Aussetzung des Standortes zum Beispiel durch längere Verzögerung weiter und „kostengünstig“ beansprucht werden kann. „Kosten“ wird gemäß den Bedingungen des Vertrages berechnet. Aber als sichere Wette zunächst die Zeit verabschieden bezieht sich auf Laden Sie Ebenen in der ursprünglich akzeptierten Gebot, die einfach im Ansatz, die irgendein verabschieden möchten. Jedoch in den 1980er Jahren fiel dieser traditionellen Basis in Zweifel gezogen, und nach verschiedenen Fällen, Standardformen der Vertrag begonnen, auf den tatsächlichen Schaden und Aufwendungen infolge des Arbeitgebers Verzögerung bestehen kann, wegen der Bedenken wenn wie folgt aufgelistet;

  • Preise für vorläufige Artikel könnte Zeit, Methode oder Tätigkeit im Zusammenhang mit oder sogar im Zweifel zu welcher Kategorie ein bestimmtes vorläufige Element würde gehören, z. B. als der Erlös tunneling oder Entwässerung off Shore Kofferdamm verfugen oder nass in einem Damm bedeckend defekt, wenn preislich unter Vorbereitungen.
  • sie prognostiziert werden Werte im Wettbewerb dabei wirtschaftlich zitiert. Das sind Werte, die der Auftragnehmer dachte passieren könnte, anstatt tatsächlich passiert ist.
  • sie jede Preisstrategien unterliegen, wie z. B. front-End Loading, Back-End-laden oder das maximale Rendite bei Fertigstellung (in einem Vertrag nachmessen) gibt.
  • Preise für vorläufige Artikel, ähnlich wie andere Gebührensätze ein Gewinn-Element enthalten. Tatsächliche Kosten sollten sowohl Gewinne als auch jede Risikomarge ausschließen.
  • die Philosophie hinter der Entschädigung ist den Wiederbeschaffungswert, wie zu finden, in einer typischen Versicherungssystem, um zurück zu bringen, der Auftragnehmer in die ursprüngliche Position, wo er finanziell stand, hatte dort keine Verzögerung.
  • A Partei sollte nicht von fremdem Verlust aus Eventualitäten außerhalb Kontrolle der Parteien, also eine Verlängerung aufgrund von schlechtem Wetter profitieren. Dies steht im Einklang mit dem Grundsatz von treu und glauben und fairer Umgang.
  • die Auswirkungen durch Verlängerung kann auch auf der Website Beteiligung abhängen. Zum Beispiel die Istkosten auf vorbereitenden Übungen am Anfang und Ende der laufenden zusammen mit der S-Kurve so groß wie die Spitze möglicherweise nicht. Die Höhe der Mehrbelastung eine umsichtige Fremdfirma übernommen variiert mit der Zeit als betroffen.
  • ein Vertrag möglicherweise viele Hunderte von Variationen und viele Dutzende davon könnte seien Sie kritisch und leisten einen Beitrag zu der Verzögerung.  Pro bewertete Vorbereitungen können die Beträge für Variationen individuell gemäß Ziffer 52 preislich duplizieren.  Wenn eine Variation Standzeit (sagen in Spritzbetonbauweise in Rock-Stabilisierung) verursacht, kann dann der Auftragnehmer erfolgreich die Kosten von damals stehen als Variation wiederherzustellen, selbst wenn es konnte gezeigt werden, dass der Auftragnehmer keine alternative Arbeit in jedem Fall hatte und ohne Verlust von seinem brachliegende Ressourcen leiden würde.
  • gleichzeitige Verzögerungen sind entschuldbar, aber nicht kompensierbare, als Prinzip. Fristverlängerung wegen der gleichzeitigen Verzögerungen kann nicht fällig, sogar mit der Zeit im Zusammenhang mit vorbereitenden Übungen pro Rata temporis.
  • in den Verträgen der hoch-und Tiefbau Natur wie massenhafte Ausgrabungen in eine Entnahmestelle, Baggerarbeiten oder Abriss wäre mehr als 90 % der Kosten auf Anlagenauslastung, die ein Gebührensatz in eine Rate pro m3, abgesehen von vorläufigen Artikel sagen eingepreist ist. Zahlung auf Zeit bezogene Grundlage ganz nicht anwendbar wäre, wenn solch ein Vertrag verlängert wird.
  • Verlängerung durch Aussetzung der gesamten Werke oder Verzögerung bei der Website-Besitz (die vor das geplanten Programm als einen Haufen schiebt) kostet nicht unbedingt die Vorbereitungen in vollem Umfang. Es kann manchmal teurer als was in der Vorrunde gesorgt ist.
  • in der Regel gibt es eine kurze Ad-hoc-Vorrunde Rechnung, die Verwendung der Vorläufe Rechnung für die Preisfindung Verlängerung ist nicht komplett in gewisser Weise. Zum Beispiel sind die Elemente unter vorläufige Rechnung gemäß den Bedingungen des Vertrages und Spezifikationen (wie zum Beispiel die Grundsätze der Messung International 1979 geführte) festgelegt. Einige Gegenstände sind weder messbar noch priceable.
  • Angebotspreis aufzubrechen ist der Vertrag einmal erhalten, nachdem der Vertrag lassen und bestimmten Aufnahme wurde oder Ausschluss nicht die Parteien in einer Verlängerung der Ausgaben bindet in der Regel untergeordnet.
  • die Komplexität selbst Fragen wenn sie untrennbar miteinander verflochten sind schwieriger im Umgang mit vorbereitenden Übungen als Grundlage für die Verlängerung Kosten gemacht hat.

auf die Praxis der Bereinigung um die Verdoppelung bei der Beitreibung von zusätzlichen Gemeinkosten sind solche Gemeinkosten in beiden Zahlung für Variationen und in der Preisgestaltung der Verlängerung Kosten wiederhergestellt. Dies ist auf der Grundlage vorausgeschickt, dass die Gemeinkosten in die BQ-Rate nicht angepasst werden soll, wo die Variation eine kritische Verzögerung verursachen kann, wenn es nicht angehoben würden, wenn die Abweichung nicht Verzögerung verursacht hat. Um diese Zulage in die BQ-Rate abziehen, weil der Auftragnehmer eine Verzögerung entstanden ist würde statt den Auftragnehmer in einer schlechteren Position als es fehlt jegliche Verzögerung gewesen wäre. In der Regel werden die Gemeinkosten in die BQ-Sätze die Preisschwankungen gewöhnt sind nicht angepasst. Es ist jedoch der Verlust und die Kosten die angepasst ist, nicht die BQ-Rate. Nicht zu tun würde bedeuten, dass der Auftragnehmer zweimal für ein gewisses seine zusätzliche Gemeinkosten bezahlt werden würde, die nicht im Vertrag bestimmt ist?

lassen Sie uns annehmen einen vorläufigen Anspruch in einer Straße, die Erweiterung Projekt zu einem Stichtag, 31. Dezember 2006 (Effekte sind gemäß der Auftragnehmer weiter, damit der Auftragnehmer beliebig vieler Ansprüche einreichen kann, bis die Auswirkungen nicht mehr). Es besteht aus zwei Komponenten; Verlängerung der Zeit und zusätzliche Kosten aufgrund der Störung ist aufgetreten in ausgewählten Bereichen und es schließt die Kosten für unproduktive Arbeit (dh, Verlust der Produktivität). Der Auftragnehmer erklärt Verzögerung Ereignisse sind weit verbreitet und umfangreich und nur die wichtigsten Ereignisse wurden in Betracht gezogen, (insgesamt also, dass der Auftragnehmer beabsichtigt, weitere Ansprüche zu stellen). Er kann ändern oder Aktualisieren der Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt, ob dasselbe ist in dieser Vorlage enthalten oder auf andere Weise, als er strategische erachtet. Jedoch ist die Quelle des Anspruchs der Störung (obwohl Störungen nicht unbedingt Verzögerung bei der Fertigstellung führen) aus vorhandenen Dienstprogramme, die waren über Dienstprogramme, die gemäß Vertrag Zeichnungen, Dienstprogramme nicht an den Standorten in diesen Zeichnungen angegeben Leistung unzureichend Flurraum gemäß des Arbeitgebers Design, bereits vorhandenen Dienstprogramme befindet sich in den Gängen, unvorhersehbare unterirdische Hohlräume, Re-design der Pumpstationen , Eingriff in die Auftragnehmer ZEILE um eine Unterführung, Verhütung von trial Ausgrabungen und Dienstprogramm Umzug und Ausgrabungen einbehalten.

daher, ist es wichtig um das ganze Szenario aus einer ganzheitlichen Perspektive betrachten. Trotz hat der Ingenieur vorläufige Elemente herangezogen wurden. Dies ist auch nicht vertragliche, weil jede Ausgabe auf seinen eigenen Verdienst als unter verschiedenen vertraglichen Bestimmungen behandelt, wir den Ausdruck finden „richtige und angemessene Ausgaben“ zu bewerten. Da Vorbereitungen nicht sind „ordnungsgemäß getätigten Ausgaben oder anfallen“, die tatsächliche Ausgaben muss noch geklärt werden. Dazu gehören schließlich zeitbezogenen vorläufige Elemente (beispielsweise die Kosten, die anfallen, um die Erfüllungsgarantie und Versicherung auf zusätzliche Prämie zu halten) sind auch an den Auftragnehmer zahlbar.

soweit der Arbeitgeber verantwortlich für die Störung für den Fortschritt der arbeiten, d. h. wo er Fortschritt, Elemente auf dem kritischen Pfad gestört ist, so dass der Auftragnehmer bei der Fertigstellung der Arbeit verzögert wird und erlitt zusätzliche Kosten bei der Durchführung der arbeiten, kann der Auftragnehmer die Kosten verschwendet oder höhere Gemeinkosten entstehen als Folge der Störung verlangen. Wie bei anderen Ansprüche prinzipielles Problem mit Nachweis zur Unterstützung solcher Ansprüche ist nicht so sehr bei der Ermittlung der tatsächlichen Kosten aber bei der Erfüllung des Ingenieurs, dass keine zusätzlichen Kosten durch das Ereignis ergibt sich auf Sie berufen. Das heißt, die Herausforderung besteht darin die Techniker gerecht zu werden, aber für das störende Ereignis, die Kosten an den Auftragnehmer hätte weniger als es tatsächlich stellte sich heraus, und der Unterschied wegen Störung infolge der Erweiterung entstanden.

einmal festgestellt, dass die Verzögerung unvorhersehbare, unkontrollierbaren, kritische und ursächlich war, des Auftragnehmers die Verlängerung der Frist erhält, aber er nur berechtigt ist, Verluste oder Aufwendungen als eine bestimmte Folge der Arbeitgeber verursachten Verzögerung. Das bedeutet, dass wenn der Auftragnehmer zusätzliche Kosten auf die Aktivität oder Veranstaltung Ebene identifizieren kann, er diese gewinnt aber nicht der allgemeinen Betriebskosten des Projektes. 

auch, der Autor bevorzugt den Begriff „Vermögenseinbuße“ anstelle von „tatsächlichen Kosten“ aus Gründen der Übersichtlichkeit. Der Auftragnehmer sollte berechtigt nur für den tatsächlichen Verlust und nicht die tatsächlichen Kosten (das heißt, die Differenz zwischen den tatsächlichen Kosten im Zusammenhang mit Verzögerung und die Kosten, die unter normalen Umständen entstanden wären, wie geplant, für die der Vertrag Preise inklusive grundlegenden Kosten, Aufwand und Ertrag sind). Die Summe so angekommen wird schließlich decken Sie eskalierte Komponente in die Preise der Materialien und Arbeit und den Verlust der Produktivität. Dies vermeidet mögliche Überkompensation. Alle Kostenpositionen werden nur vertretbar mit Website-Aufzeichnungen und sonstigen dokumentarischen Nachweises. Der Umfang der Berechtigung und dann das Quantum hat auf den vorstehenden Grundsätzen entschieden werden.

Es ist in aller Kürze, Förderfähigkeit, die Quanten folgt. Die Verwendung der vorbereitenden Übungen pro Rata temporis würde nicht wirklich den tatsächlichen Verlust in Verlängerung führen. Die Höhe der Entschädigung ist, was unter den gegebenen Umständen angemessen ist. Jeder Fall wird auf seinen eigenen Verdiensten bewertet. Wenn der Preisunterschied gesehen werden kann, als nicht zu weit entfernt von der ursprünglichen Veranstaltung kann es wiederhergestellt werden. Die Industrie hat akzeptiert, dass das richtige Mittel zur Bewertung Verlängerung Kosten anhand der tatsächlichen Ausgaben, nach zeitgenössischen Aufzeichnungen vertretbar ist.  

, wenn ansonsten die Parteien an Bord genommen haben vertraglich die Gefahr des Pro-Rata-Anwendung der Zeit im Zusammenhang mit vorbereitenden Übungen, der Autor ist Angst vor der so genannten „vorläufigen“ Methode zu empfehlen, stattdessen jede Methode, die in der Lage zu finden, des tatsächlichen Verlust ist zulässig und die Antwort lautet „Es kommt auf die Fragen“ wo das Know-how der Quantität Feldmesser Triumphe.  Selten passt eine Größe allen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Dr. Chandana Jayalath